Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Symphonie Abonnement 7.

2017.03.30 | 21:00-23:00

3000 Ft

MÁV Symphonieorchester

B. Britten: Simple Symphony
B. Britten: Präludium und Fuge für 18 Streicher op. 29
F. Schubert: Streichquartett Nr. 14 in d-Moll, Op. Posth D 810
(Der Tod und das Mädchen) – Orchesterversion

Dirigent: Gábor Takács-Nagy

Benjamin Britten beendete 1934 seine Komposition mit dem Namen: Simple Symphony, einfache Symphonie. Der Titel kann irreführend sein, weil kein volles Symphonieorchester von Britten in der Symphonie eingesetzt wird, sondern ein Streichorchester. Eine Merkwürdigkeit des Werkes ist, dass der Komponist, nach eigener Behauptung, musikalische Skizzen verwendete, die er zwischen seinem 9 und 12 Lebensjahren komponierte. Beinahe zehn Jahre nach der Simple Symphony, 1943 wurde Präludium und Fuge auch für Streichorchester geschrieben. Das Werk sollte das zehnte Jubiläum des Boyd Neel Orchestras feiern, und zu diesem feierlichen Anlass sicherte der Verfasser in der Fuge für alle 18 Mitglieder des Ensembles je eine abgesonderte Stimme.

Den Tod und das Mädchen von Matthias Claudius setzte Franz Schubert 1817 in Musik. Das den kurzen Dialog zwischen dem jungen Mädchen und dem unerbittlich kommenden Tod darstellende Lied kommt als Thema des zweiten Variationssatzes des  Streichquartetts d-Moll vor.

Nach einigen Auslegungen tritt der Tod im Scherzo als dämonischer Violinist vor uns, in dem Tarantella des Abschlusssatzes ist es nicht schwer, einen Todestanz zu hören.

Das Streichquartett hat Gustav Mahler 1896 für Streichorchester umgearbeitet.

Details

Datum:
2017.03.30
Zeit:
21:00-23:00
Eintritt:
3000 Ft
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
sso.hu

Veranstalter

Savaria Symphonieorchester
Telefon:
+36 (94) 314 472
E-Mail:
info@sso.hu
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Bartók Saal
Rakóczi Straße 3.
Szombathely, Vas megye 9700 Magyarország
Google Karte anzeigen
Telefon
+3694314472

Pin It on Pinterest