• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Harmonie Abonnement 5.

2018-01-18
19:00
-21:00
KARTENEINKAUF

Spanischer Abend

Savaria Symphonieorchester

G. Bizet: Carmen Suite Nr. 1 und Habanera aus der Suite Nr. 2
J. Rodrigo: Concierto de Aranjuez – Gitarrenkonzert
M. de Falla: El sombrero de tres picos (Der Dreispitz – Suite)
M. Ravel: Bolero

Solist: András Csáki – Gitarre

Dirigent: Gergely Madaras


Das letzte Werk Georges Bizets war seine Oper Carmen. Die Zeitgenossen fanden die szenischen Versuche des Meisters und seine  dramatische Musik befremdend, trotzdem ist Carmen eine der am öftesten gespielten Opern geworden, aus deren musikalischem Kern die äußerst beliebte Suite entstand.
Zwar sind die Melodien des Joaquín Rodrigo Vidre sehr ausdrucksstark, Weltruhm erlangte er aber durch das Adagio seines Gitarrenkonzertes. Die für ihn typische farbenfrohe Orchestrierung kommt auch in dem aktuellen Stück gut zur Geltung.
Manuel de Falla ist ein epochaler Meister der spanischen Musik des 20. Jh., seine Wirkung ist vergleichbar mit der seiner Zeitgenossen Bartók und Kodály auf die ungarische Musikkultur. 1919 schrieb er die als Grundlage der Suite dienende Ballettmusik, die durch und durch spanisch ist.
Zum Ausklang folgt das populärste Werk Ravels: Bolero. 1928 uraufgeführt, zeugt es von perfekten kompositorischen Kenntnissen. Auf die monotone Basis aufgebaut wechseln sich zwei Themen ab, die aus dem Nichts hervortretend, bei stets steigender Dynamik und immer reichhaltigerer Instrumentation zum Höhepunkt gelangen. Das Publikum hört gefesselt zu.






3000 Ft

Details

Datum: 2018-01-18

Zeit: 19:00-21:00

Eintritt: 3000 Ft

Veranstaltungskategorie:

Webseite: sso.hu

Veranstalter

Savaria Symphonieorchester

Telefon: +36 (94) 314 472

E-Mail: info@sso.hu

Webseite: www.sso.hu

Veranstaltungsort

Bartók Saal

Rakóczi Straße 3.
Szombathely, Vas megye 9700 Magyarország

Google Karte anzeigen

Telefon: +3694314472

KARTENEINKAUF