• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Symphonie Abonnement 9.

2018-05-11
19:00
-21:00
KARTENEINKAUF

Romantischer Abend

Savaria Symphonieorchester

J. Brahms: Akademische Festouvertüre
J. Brahms: Doppelkonzert a-Moll für Violine und Violoncello
F. Mendelssohn: Symphonie Nr. 3 in a-Moll (Schottische)

Solisten: Tibor Gyenge Jr., András Gyenge

Dirigentin: Hermine Pack / Österreich /


Johannes Brahms war im Grunde genommen eine romantische Seele, trotzdem wirkte er bewusst entgegen der romantischen musikalischen Ausrichtung, insbesondere der durch Liszt und Wagner vertretenen Neuen Deutschen Schule. Er meinte diese Komponisten sprengten die geltenden Formregeln, wobei er seine Ideale bei den großen Klassikern sah. An diesem Abend kann das Publikum zwei von seinem eigenen Leben inspirierte Werke kennenlernen.
1879 wurde Brahms von der Universität Wroclaw zum Ehrendoktor gekürt. Aus diesem Anlass komponierte er dieses Werk, das die feiernden Nobilitäten mit seinem erstaunlichen Humor, wie zum Beispiel die Einbettung des Studentenliedes „Gaudeamus igitur“, überraschte. Das Doppelkonzert schrieb Brahms aus Anlass des erneuten Zusammentreffens mit seinem Freund, dem Violinisten József Joachim. Die drei Sätze liefern beiden Solisten eine herausragende Möglichkeit zur würdigen Präsentation sowohl ihres technischen Könnens, als auch ihrer emotionalen Tiefgründigkeit und Ausdruckskraft.
Bei seiner ersten Schottlandreise war Felix Mendelssohn-Bartholdy 20 Jahre alt. Die wilde Schönheit der Landschaft und die anknüpfenden historischen Gedenkstätten prägten die Seele des jungen Musikers tiefgehend. Mehr als ein Jahrzehnt lang setzte sich Mendelssohn mit diesem Thema auseinander, letztlich schrieb er aber dann seine Symphonie in a-Moll nur Ende der vierziger Jahre, und widmete sie Königin Victoria. Die Uraufführung war am 3. März 1842 in Leipzig.






3000 Ft

Details

Datum: 2018-05-11

Zeit: 19:00-21:00

Eintritt: 3000 Ft

Veranstaltungskategorie:

Webseite: sso.hu

Veranstalter

Savaria Symphonieorchester

Telefon: +36 (94) 314 472

E-Mail: info@sso.hu

Webseite: www.sso.hu

Veranstaltungsort

Bartók Saal

Rakóczi Straße 3.
Szombathely, Vas megye 9700 Magyarország

Google Karte anzeigen

Telefon: +3694314472

KARTENEINKAUF